OFFENES GEHEIMNIS | Todos lo saben
Filmische Qualität:   
Regie: Asghar Farhadi
Darsteller: Penélope Cruz, Javier Bardem, Ricardo Darín, Eduard Fernández, Bárbara Lennie, Imma Cuesta, Elvira Mínguez, Ramón Barea, Carla Campra
Land, Jahr: Spanien, Frankreich, Italien 2018
Laufzeit: 132 Minuten
Genre:
Publikum: ab 16 Jahren
Einschränkungen: --
im Kino: 9/2018


José García
Foto: Prokino

Die in Argentinien lebende Laura (Penélope Cruz) kommt nach offensichtlich längerer Zeit in ihr spanisches Heimatdorf zurück, um an der Hochzeit ihrer Schwester Ana (Inma Cuesta) teilzunehmen. Laura freut sich über das Wiedersehen insbesondere mit ihrem Vater Antonio (Ramón Barea), dem einstigen Landbesitzer. Aber auch Paco (Javier Bardem), der einst als Sohn einer Hausangestellten in Antonios Haus aufwuchs und es als Winzer zu einigem Wohlstand gebracht hat, merkt man an, was ihm das Widersehen mit Laura bedeutet.

Nach der ausgelassenen Hochzeitsfeier ist Lauras Tochter Irene (Carla Campra) verschwunden. Auf Irenes Bett findet Laura Zeitungsausschnitte von der Jahre zurückliegenden Entführung eines Mädchens aus der Gegend, die tragisch endete. Als nach einigen Tagen Irene immer noch nicht aufgetaucht ist, reist Lauras Mann Fernando (Ricardo Darín) aus Argentinien an, um nach seiner Tochter zu suchen.

Der iranische Drehbuchautor und Regisseur Asghar Farhadi, der mit "Nader und Simin — Eine Trennung" und "The Salesman" je einen Oscar gewann, dreht in einem nicht genannten spanischen Dorf mit spanischsprachigen Schauspielern. Was er aber erzählt, ist eine universelle Geschichte: Alles spricht für eine Entführung. Über dem Dorf hängt die Vorahnung, dass jemand aus der näheren Umgebung daran beteiligt sein könnte. Dadurch kommen alte Ressentiments und auch Klassendünkel sowie langbehütete Geheimnisse — darunter auch das titelgebende offene Geheimnis — zum Vorschein.

Wie in seinen früheren Filmen geht es Farhadi nicht um die vordergründige Handlung, etwa um die Entführung, sondern eher um gesellschaftliche Konventionen, um Sozialgefüge und vor allem um die Familie. "Offenes Geheimnis" ist zwar ein Ensemblefilm, aber die bekannten spanischen Darsteller Penélope Cruz und Javier Bardem — der sich hier dankenswerterweise zurücknimmt — sowie der wohl berühmteste argentinische Schauspieler der Gegenwart Ricardo Darín stechen aus diesem Ensemble heraus.
Diese Seite ausdrucken | Seite an einen Freund mailen | Newsletter abonnieren